NEWS

02.08.2021

Spread the Love: Pfirsich-Lavendel Marmelade ­čŹĹ

Diesen Monat habe ich (h├Âchstpers├Ânlich) ├╝ber 30kg Pfirsiche von unserem Baum in Kroatien geerntet. 20kg davon habe ich f├╝r Marmelade verwendet. Meine Mutter und mein Opa haben beim Waschen und schneiden flei├čig geholfenÔÇŽich durfte dann 2-3 Stunden bei st├Ąndigem R├╝hren in der K├╝che stehen.
Aber, die ganze Arbeit hat sich gelohnt und man schmeckt die Liebe auch! 

Zutaten:

F├╝r ca. 6 Gl├Ąser Marmelade brauchst du 1kg reife Pfirsiche 

1 TL getrocknete Lavendelbl├╝ten
1 Bio Zitrone
1kg 1:1 Gelierzucker (ich habe Wiener Zucker verwendet) 

Zubereitung:
Pfirsiche waschen, die Fr├╝chte halbieren und den Kern entfernen. Den dabei austretenden Saft auffangen und mit dem in kleine St├╝cke geschnittenen Fruchtfleisch in einem Gro├čen Topf mischen.
Die Zitrone sorgf├Ąltig waschen und trocknen. Zuerst die Zitronenschale fein abreiben, dann die Zitrone halbieren, die Kerne entfernen und auspressen. Den Saft und -abrieb auf die Pfirsichst├╝ckchen tr├Ąufeln.
Den Fruchtst├╝cken mit dem Stabmixer p├╝rieren bis eine gleichm├Ą├čige Masse entsteht. Bio Gelierzucker dazugeben und gut verr├╝hren. 

Fruchtmasse ein Mal aufkochen und unter st├Ąndigem r├╝hren 4-8 Minuten k├Âcheln lassen. Dann von der Herdplatte ziehen. Unsere Pfirsiche waren sehr saftig, daher musste ich teilweise 8-10 Minuten kochen.
W├Ąhrend dem r├╝hren 1 TL Lavendelbl├╝ten dazugeben. Je nach Geschmack kannst du mehr oder weniger reinmachen. 

Gelierprobe machen. Den Trick mit Untertassenteller im K├╝hlschrank hat mir dabei geholfen den richtigen Moment abzupassen. Dazu ein Teel├Âffel Marmelade auf den gek├╝hlten Teller und den Teller drehen. Wenn die Masse festbleibt und nicht mehr fl├╝ssig den Teller runterwandert ist sie fertig. 

Hei├č in sterile Gl├Ąser f├╝llen, gut verschlie├čen und f├╝r 5-10 Minuten auf den Kopf stellen. Rumdrehen und vollst├Ąndig abk├╝hlen lassen. 

Spread the Love! 

Deine Selina

#selbstgemacht #pfirsichmarmelade #holistichealing