NEWS

Tuesday, August 18, 2020

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt

Karlsruhe => Atlanta: Die Reise beginnt

Mit serbo-kroatischen Wurzeln bin ich 1990 in Deutschland auf die Welt gekommen. Meine Kindheit habe ich im Umkreis von Karlsruhe verbracht. Mit 12 Jahren bin ich gemeinsam mit meinen Eltern in die USA ausgewandert. Die erste Station war Atlanta, Georgia. Hier habe ich auch die High-School besucht und auf der Atlanta International School (AIS) mein Abitur absolviert. 

Während meiner Zeit auf der AIS habe ich angefangen volontäre Arbeit zu leisten. Ich bin an ein Projekt gestoßen das Waisenkinder in Honduras unterstützt (Pro-Nino USA). 

Anfangs nahm ich an wir würden den Kindern etwas beibringen. Wie falsch ich nur lag. Am Ende haben mir diese Jungs (Alter zwischen 7 und 17 Jahren) gelehrt, dass es nichts braucht um glücklich zu sein, Glück kommt von innen. In zehn Tagen habe ich mehr Emotionen auf einmal gefühlt wie je zuvor. Zuerst Leid und Erschrecken aber schnell ging es über in Erstaunen und Freunde, aber vor alle Dingen ganz viel bedingungslose Liebe.

Dies war der Anfang meiner innerlichen Reise, ich wusste ich bin hier um anderen zu helfen diese Kraft und Lebensfreunde zu spüren, denn es ist unser Geburtsrecht.

Florida: Master in Psychologie & Mental Health Counseling

Nach sieben schönen Jahren in dem Südstaaten, hat es mich noch südlicher gezogen, nach Boca Raton, Florida. Hier absolvierte ich beim Psychologie Studium an der Lynn University in 2009. Direkt im Anschluss habe ich mein Master in Psychologie gemacht und mich in Mental Health Counseling spezialisiert. Dieser Beruf ist in Amerika sowie in England Teil des Gesundheitssystems und unterscheidet sich durch seinen holistischen Ansatz stark von den anderen psychotherapeutischen Verfahren. Während meines gesamten Studiums habe ich viel Wert auf meine akademische Weiterentwicklung gelegt und war als Wissenschaftsassistentin im Psychologie-Institut angestellt.

Peru: Eine Reise, die mein Leben komplett verändert hat

Weiterhin habe ich Praktika in verschiedenen Bereichen absolviert, um herauszufinden wo meine Interessen und Stärken liegen. Nach einem Praktikum bei einem Arzt der TCM praktiziert wuchs meine Neugier über alternative Heilmethoden wie Akupunktur und Kräuterkunde. Ich wusste schon sehr früh das ich durch das Körper-Geist Prinzip meinen Psychologischen Ansatz ergänzen möchte.
Nach meinem Abschluss Summa Cum Laude in 2014, bin ich zum zweiten Mal nach Peru gereist, da unser damaliger Reiseleiter (Anthropologe, Archäologe und Heiler) mir angeboten hat, die Heilmethoden der Incas kennenzulernen. So begab ich mich auf eine Reise, die mein Leben Komplett verändern sollte.
Ich lernte unter anderem tiefste Spiritualität und Heilung kennen, die Bedeutung einen respektvollen Umgangs mit unserer Natur zu haben, die Wichtigkeit sich selbst zu lieben und sich zu vertrauen. Letztlich die zweifellose Existenz der höheren Kraft. Im Einklang mit der Natur und sich selbst zu leben bedeutet Gesundheit. Sich seinen Schatten stellen, um sich von alten Wunden zu befreien, seinem Herzen folgen um somit seine Wahrheit leben zu können waren wichtige Botschaften von den Schamanen mit denen ich Zeremonien teilen durfte.

Medizinische Universität in Wien und Lynn University in Florida

Danach hat sich vieles verändert. Mein Psychologischer Ansatz wandelte sich.
Ich habe ein Auslandsjahr in Wien, Österreich , um Kurse der Traditionelle Chinesische Medizin an der Medizinischen Universität Wien zu besuchen. Auch hier bestätigte sich der Kern der ganzheitlichen Gesundheit bei dem es das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist ist. Einklang mit der Natur, den Phasen, den Elementen und Sinnen. Nach diesem Auslandsaufenthalt habe ich zurück in Boca Raton, FL an der Lynn University ein Jahr als Dozentin der Psychologie gearbeitet. Ich leitete meine eigenen Kurse, in „Menschliches Verhalten“ und „Selbst & Gesellschaft“. 

Folge deinem Herzen! Zurück nach Deutschland

Mein Herz jedoch rief ganz laut danach aufzubrechen und zurück nach Europa zu kehren.
Ich verließ nach fast 16 Jahren mein zweites zu Hause und landete ohne große Pläne wieder in Deutschland. Da es keine Zufälle gibt brachte mich „die Kraft“ in die Ganzheitliche und Integrative medizinische Privat Praxis von Dr. König & Kollegen, wo ich das Vergnügen habe als Mental Coach tätig zu sein. Hier kann ich all meine Erkenntnisse, Erfahrungen und meine professionelle Ausbildung zum Einsatz bringen, um Menschen aus aller Welt auf ihrem Weg zu unterstützen.